Home

Poetry Slam.

Lesebühne.

Events.

Artists.

Termine

coming up

Neues

neueste Beiträge rund um Kultur und Poetry

AKTION! #seidabeiSchenkDeinTicket

AKTION!

#seidabeiSchenkDeinTicket

Zahlreiche Ticketkäufer möchten Künstler und Veranstalter unterstützen und ihnen gekaufte Tickets für abgesagte Events überlassen.

Möchtest auch Du uns unterstützen, sofern Du ein Ticket für den abgesagten Wortkonzert - Dialekt Poetry Slam (14. März 2020, Gigelberghalle in Biberach) erworben hattest?

Und so einfach geht das mit #seidabeiSchenkDeinTicket:

Wenn Ihr Euer Ticket auf #AdTicket gekauft habt, dann folgt diesem Link: https://magazin.adticket.de/schenk-dein-ticket/
Wenn Ihr Euer Ticket auf #RESERVIX gekauft habt, dann folgt diesem Link: https://ticketmagazin.reservix.de/schenk-dein-ticket


Hier müsst Ihr Euer Einverständnis geben, dass Euer Ticket nicht rückabgewickelt wird und der Betrag beim Veranstalter verbleibt.

Ihr würdet uns hiermit eine große Freude bereiten, da doch einiges an Kosten hängengeblieben ist und wir auch weiterhin für Euch Poetry Slams veranstalten möchten!

Euer KultuReservoir-Team

DIESE AKTION LÄUFT VORERST BIS ZUM 13. MAI 2020

WoW!!! Die Initiative "Support-your-Locals" trägt erste Früchte

Es ist unglaublich. Weit über 60 Gastronomen - sowie weitere Bereiche, die von Gästen, Kunden oder Publikum leben - haben sich solidarisiert
und sind bei der Gutschein-Aktion im Rahmen der Initiative "Support-your-Locals" mit dabei! Und die Aktion
trägt erste Früchte. Etliche Gutscheine wurden bereits verkauft und der "Virus" breitet sich aus!
Das ist schön zu sehen und gibt genug Schwung, um kräftig weiterzumachen.

Auch das KultuReservoir ist glücklicher Empfänger eines Unterstützers geworden!
Am 14. März hätten wir unseren großen Dialekt Poetry Slam gehabt und mussten diesen aus bekannten Gründen absagen.
Dadurch entstand auch für uns ein großer finanzieller Ausfall.

Steffen Raiser von der >LBS - Ihr Baufinanzierer< aus Biberach hat uns spontan 30 Karten abgekauft, also Tickets die bei einem der nächsten Slams eingelöst werden können!

Das ganze KultuReservoir-Team bedankt sich für diesen tollen Support!


Wer uns ebenfalls auf diese Weise unterstützen möchte, schickt uns am besten eine E-Mail an info@kultureservoir.com.

Ihr könnt "Gutschein-Tickets" für folgende Formate erwerben:
Wortkonzert-Poetry Slam
Wort's ab! Poetry Lesebühne im Museum
Newcomer SLAM U20 by Poetry Academy
KultuR im HÄGE

Bleibt gesund und schaut mal bei www.support-your-locals.de rein!

Das KultuReservoir unterstützt die "SUPPORT-YOUR-LOCALS" Initiative!

"SUPPORT-YOUR-LOCALS" - INITIATIVE!

Corona-Krise – Wir brauchen Eure Unterstützung
Soforthilfe für die Gastronomie, Caterer & Hoteliers

Die aktuell weltweit herrschende Corona-Krise macht auch vor den Stadttoren unseres geliebten Biberachs nicht halt. Viele von uns blicken seit den vergangenen Tagen in eine ungewisse Zukunft, da die Ereignisse und staatlichen Maßnahmen sich beinahe stündlich überschlagen.
Sicher kann jedoch vermutet werden, dass sich die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in den kommenden Tagen auf jeden einzelnen von uns auswirken.

Wir, die Biberacher Gastronomen, Caterer, Hoteliers und privaten Veranstalter, spüren dies bereits seit einigen Wochen durch zahlreiche Stornierungen und massiven Umsatzeinbrüchen. Die allerorts grassierende Angst einer Ansteckungsgefahr verunsichert nicht nur die gesamte Bevölkerung, sondern jedes fürsorgliche Unternehmen und führt zu einem verständlichen Ausbleiben der Gäste und damit Stornierungen von wichtigen Firmenveranstaltungen.

Die letzten Jahre waren für jeden Unternehmer unserer Branche nicht gerade einfach. Steigende Einkaufspreise, Personalmangel, Mindestlohnerhöhung, Fiskalisierung, Pachterhöhungen und Umsetzungen von neuen Auflagen durch Behörden etc. .
Dies alles war und ist mit enormen Kosten und Investitionen verbunden gewesen, so dass Rücklagen (sofern überhaupt vorhanden) nahezu aufgebraucht sind und die noch vorhandenen Reserven schneller schmelzen als das Eis in der Sonne.

All unser Engagement der letzten Jahre floss in die "Gastfreundschaft", um dem "Gast" auch wirklich ein "Freund" zu sein.

Wir alle haben uns entschlossen mit Herzblut einen in der Öffentlichkeit stehenden Beruf auszuüben, zu teilweise widrigen Arbeitszeiten und immer schwieriger werdenden Bedingungen. Die branchenüblichen mageren ersten zwei Monate zu Beginn des Jahres können wir üblicherweise ab März wieder auffangen. Aber bei der aktuellen Lage geht uns nahezu allen die Luft aus, um in den Sommer zu kommen. Wir können bei einer drohenden Schließung unserer Lokale auch mit zinslosen Krediten unsere Mitarbeiter nicht mehr bezahlen, geschweige denn unseren Verbindlichkeiten nachkommen.
Das derzeit weltweit grassierende Corona-Virus kann also zusammen mit den vielfältigen staatlichen Eingriffen nach der Krise ein hohes Ausmaß an Verunsicherung und finanziellen Schaden hinterlassen.
Im Ergebnis werden viele beliebte Lokale gezwungen sein, Ihren Betrieb für immer einzustellen
mit allen negativen Konsequenzen für die Gäste und die Stadt als Ganzes.
Daran wird auch das angekündigte große Hilfspaket nichts für uns ändern. Dies wird uns bei allen Bemühungen unsererseits voraussichtlich nicht mehr erreichen.
Sprich: Die Zeit spielt gnadenlos gegen uns.
Aus diesem Grunde bitten wir euch, unsere Gäste und Besucher um eure Unterstützung zur:
Biberacher Gastronomie, Caterer, Hoteliers und Veranstalter-Rettungsaktion

Anlass zu dieser Aktion:
Maam und Hermann Härle sowie Mathias Heinzler betreiben in der Alten Biberbrauerei eine Gastronomie und Eventlocation. Hermann Härle, der wie jedes Jahr über den Winter mit seiner Frau in Thailand bei deren Familie zu Gast ist, konnte am vergangenen Mittwoch – er war auf einer Zwischenreise - gerade noch aus Los Angeles über Tokio und Singapur nach Bangkok einreisen, wo er erstmal unter häusliche Quarantäne gestellt wurde. Am Tag darauf telefonierte er mit seinem Freund und Geschäftspartner Mathias Heinzler und schilderte seine katastrophalen Erlebnisse in Asien und wie sich bereits dort die wirtschaftlichen Folgen auf das öffentliche Leben auswirken. Vor allem die wirtschaftlichen Folgen seien erschütternd, insbesondere für die Gastronomie.
Da Hermann und seine Frau, Betreiber der COOLIDGE.club in der Alten Biberbrauerei in Biberach sind und bereits seit Februar zahlreiche Absagen erhalten haben, schilderte er das Erlebte mit all der Dramatik und den verheerenden Konsequenzen.

Damit einhergehend konnte Härle bereits die Auswirkungen live miterleben, die wohl in den kommenden Wochen oder Tagen womöglich auf uns zukommen.
Aus diesem Grunde machte er klar und deutlich, dass dringender Handlungsbedarf vor allem in der Gastronomie besteht, da - wie in Asien - viele Gastronomen keine ausreichende Kapitaldecke haben, um die globale Krise zu überstehen.
Auch in Asien wurden Hilfsfonds eingerichtet. Aufgrund der Vielzahl an Bedürftigen gehen die meisten davon leer aus.
Auch hier kann uns das gleiche Schicksal ereilen. Und daher braucht es eine kurze, schnelle als auch pragmatische Lösung, die ohne bürokratische Hürden ankommt. Schnell, einfach und direkt soll die Unterstützung sein, daher die Idee mit der Gutscheinaktion. Gutscheine kennen die Menschen, Gutscheine erstellen können die Gastronomen, Caterer & Hoteliers bewältigen und kann zumindest ein Polster sein.
So entstand eine Initiative im Verbund mit anderen Mitstreitern.
Dies ist eine Sofortmaßnahme und kein bloßer Aktionismus.


Die Aktion schnell erklärt:

Die Corona-Krise macht uns zu schaffen mit allen negativen Konsequenzen für die Gäste und die Stadt als Ganzes.

Die Biberacher Gastronomie, Caterer & Hoteliers Rettungsaktion.


Wie funktioniert es:

1. Nehmt Kontakt zu eurem Lieblingslokal auf

2. Erzählt von dieser Aktion

3. Lasst euch einen Wertgutschein ausstellen

4. Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung, bar, PayPal, Kundenkarte oder was auch immer

5. Regelt gemeinsam einfach und unbürokratisch den Austausch

6. Ladet ein Logo auf der Website www.support-your-locals.info herunter und teilt die Aktion auf Facebook, Instagram und auf allen weiteren Kanälen.


Aufruf an Gastronomie, Caterer & Hoteliers, Veranstalter aus Biberach und dem Kreis Biberach

Wer bei dieser Aktion mitmachen möchte, möge sich doch bitte auf unsere Website www.support-your-locals.de schauen


Vielen Dank!

Euer KultuReservoir-Team

EventCreation

Wir organisieren Poetry Slams, Lesebühnen & Lesungen, Kleinkunst-Events als auch Konzerte und findet individuelle Lösungen für Ihre Veranstaltung sei es ein Firmenjubiläum, eine Gala oder Betriebsfeier.
Aber auch für Ihr privates Fest wie Hochzeit, Jubiläum oder Themenparty sind wir der passende und zuverlässige Ansprechpartner.

Das KultuReservoir veranstaltet regelmäßig eigene Veranstaltungsreihen, die sich in den vergangenen Jahren erfolgreich etabliert haben:

ArtistNetwork

Das KultuReservoir vermittelt namhafte Künstler aus verschiedensten Bereichen - ganz auf Ihr persönliches Event zugeschnitten.
Zudem bieten wir Nachwuchskünstlern eine Plattform, um sich weiter zu entwickeln und sich untereinander zu vernetzen.
Wir verfügen über ein breites Künstlernetzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf das wir gerne "on demand" zugreifen.