Home

Poetry Slam.

Lesebühne.

Events.

Artists.

Termine

coming up

22.10.2020

"Wort's ab!" - die Zwölfte, Poetry Lesebühne

"Wort's

Texte, Reime und Gedichte - Poetry, Spoken Word & Kabarett auf der Lesebühne im Museum Biberach

Unter Einhaltung aller Hygieneregeln kommt die Biberacher Lesebühne aus dem Dornröschenschlaf zurück.
In Kooperation mit dem Museum Biberach gibt es am 22. Oktober wieder feinste Unterhaltung aus dem Poetry- und Kabarettkosmos.
Bei der 12. "Wort's ab!" Ausgabe könnt Ihr Euch auf
Rainer Holl (Leipzig) und das Duo "Einfach so" (Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel, Freiburg) freuen.

Wir sehnen uns nach Euch!

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

Museum Biberach
Museumstraße 6
88400 Biberach

Tickets in Kürze telefonisch über das Museum Biberach erhältlich:

Persönlicher Ticket-Vorverkauf:
Telefon Museum Biberach: +49 7351 51331

Preise:
Ermäßigt: 12,- Euro (Schüler/ Studenten)
Normal: 15,- Euro

23.10.2020

„Wort’s ab!“ Die Poetry Show im Lichtspielhaus Riedlingen

„Wort’s

DIE PREMIERE!

Die Biberacher Poetry Lesebühne gastiert erstmals im Riedlinger Lichtpielhaus.
Jürgen Matzner (Lichtspielhaus) und Tobias Meinhold (KultuReservoir) präsentieren an diesem Abend geballte Poetry Power und Kabarett.

Die Veranstaltung findet natürlich unter Einhaltung aller Hygieneregeln statt!

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

Lichtspielhaus - Bühne, Bar, Cafe
Lange Straße 4 - 6
88499 Riedlingen/Donau

Persönlicher Ticket-Vorverkauf ab dem 14. September per Mail:

kontakt@das-lichtspielhaus.de

oder telefonisch unter:

07371 9240322

Vorverkauf:
Ermäßigt (Schüler/ Studenten) 12,- Euro
Normal 15,- Euro

Abendkasse
14,-/ 17,- Euro

21.11.2020

KultuR im HÄGE, No3 - Ein Abend mit Johannes Elster. Angenehm.

KultuR

„Kabarett, Poetry & Stand-Up Comedy, frisch und knackig serviert“, so lautet auch wieder das Motto am 21. November, wenn Johannes Elster sein Stelldichein auf der HÄGE Bühne gibt.

Es steht noch nicht fest, ob die Veranstaltung stattfinden kann.
Wir informieren Sie rechtzeitig darüber und bitten um Verständnis.

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr

HÄGE - Burgerrestaurant
Zeppelinring 61
88400 Biberach

Neues

neueste Beiträge rund um Kultur und Poetry

Das Warten hat ein Ende! Die Biberacher Poetry Lesebühne kommt zurück!

Unter Einhaltung aller Hygieneregeln kommt die Biberacher Lesebühne aus dem Dornröschenschlaf zurück.

In Kooperation mit dem Museum Biberach gibt es am 22. Oktober wieder feinste Unterhaltung aus dem Poetry- und Kabarettkosmos.

Bei der 12. "Wort's ab!" Ausgabe könnt Ihr Euch auf
Rainer Holl (Leipzig) und das Duo "Einfach so" (Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel, Freiburg) freuen.


Tickets können in Kürze telefonisch über das Museum Biberach erworben werden.

Wir sehnen uns nach Euch!

Absage des Wortkonzert OPEN AIR am 27. Juni im Innenhof des Museums

Der „Wortkonzert“ Open Air Poetry Slam am 27. Juni im Innenhof des Museums muss aufgrund der aktuell gültigen Veranstaltungsverordnung abgesagt werden, so der Veranstalter Tobias Meinhold vom KultuReservoir.
Das Wortkonzert Open Air hätte ursprünglich im Rahmen des Fanparks - während der Fußball Europameisterschaften - auf dem Gigelberg stattfinden sollen.
Nachdem feststand, dass der Fanpark nicht stattfindet, hat sich der Veranstalter entschieden in den Museumsinnenhof zu wechseln.
Bis zuletzt bestand die Hoffnung, den Poetry Slam in einem sehr kleinen Rahmen stattfinden zu lassen, jedoch stehen die Veranstaltungskosten gegenüber dem Aufwand und Risiko in keinem Verhältnis.
Zudem könnte der Poetry Slam nur im Freien stattfinden, da im Museums-Foyer noch nicht im gewohnten Maße veranstaltet werden kann.
Damit fällt die Schlechtwetter-Alternative schlichtweg ins Wasser.
Bereits erworbene Tickets für den Slam am 27. Juni können ab Ende Juni online über RESERVIX, dem Ticketservice Biberach im Rathaus und dem Kartenservice der Schwäbischen Zeitung am Marktplatz storniert werden.
Wer die Karten behalten möchte, kann diese dann am 03. Juli 2021 einlösen.
Das KultuReservoir-Team hat nämlich bereits einen Ersatztermin für das Open AIR gefunden, voraussichtlich wieder im Museums-Innenhof.

Wie es mit den weiteren für dieses Jahr geplanten Poetry oder Lesebühnen-Events ausschaut, kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht beantwortet werden.
Da müssen wir Monat für Monat einzeln abwägen und die Lage bewerten, so Tobias Meinhold.

Aktuelle Infos finden sich auf www.kultureservoir.com

Wir machen eine LIVE YouTube Show! Eine Kooperation zwischen dem KultuReservoir und DRAM e.V.

DIE SHOW, die es nie geben sollte.
Die Samstagabend YouTube Show aus dem Biberacher Komödienhaus, Die Erste
Musik|Talk|Kabarett & Comedy|Poetry|Theater|News

ab dem 09.05 wöchentlich um 20:15 Uhr live auf

www.Die-Show.online

News: facebook.com/BiberachsYouTubeLiveShow/
oder www.kultureservoir.com


Die Premiere am Samstagabend am 9. Mai hat „Live“ einiges zu bieten.
So nimmt Biberachs OB Norbert Zeidler Platz auf der Talk-Couch und wird sicherlich über die aktuelle städtische Situation berichten.

„Tom Slam“ (Volker Riedel und Stephan Kofler) geben den musikalischen Auftakt. Das Rock Duo aus Biberach mit Wurzeln in Alternative Grunge Rock mit Blues Elementen bietet eine Mischung aus ganz leise bis heftig, mit deutlichen Einflüssen von Lenny Kravitz oder Race against the Machine. Da darf gerne vor dem Bildschirm abgerockt werden.

Den Kabarett - und Comedy Part übernimmt Kathie Wolf. Sie ist nicht nur Bachelorette der Psychologie, sondern auch preisgekrönte Schauspielerin und leidenschaftliche Kabarettistin. Sie wird Auszüge ihres Programms: „Psychoparty – Physisch korrekt. Politisch defekt.“ zum Besten geben.

Das ganze wird wir eingebettet mit spannenden und unterhaltsamen Einspielern.
Unter anderem wird es eine Rubrik mit dem Titel „Region auf Distanz“ geben, bei der sich der bekannte Konstanzer Poetry Slammer Marvin Suckut per Video zu Wort meldet und uns die Lage am Bodensee schildet.
Außerdem freuen wir uns auf die wöchentliche Kolumne mit dem Titel „Josef Häberle deckt auf…ond wieder zua“ oder die Rubrik „Das Buch der Woche“ – präsentiert von der Biberacher Stadtbuchhandlung.

Und wie es sich gehört, darf auch ein Sidekick für den Moderator nicht fehlen. Kein geringerer als Rolf Richie Golz, seines Zeichens Kapellmeister der Show, übernimmt diesen Part.


Warum eine LiveYouTube-Show?

Abgesagte Veranstaltungen, leerstehende Kunst- und Kulturstätten – Das ist derzeit Fakt und auch in Biberach traurige Realität. Der kulturelle Stillstand in der sonst belebten Stadt versetzt die Kunst-und Kulturschaffenden in eine Warteschleife. Und keiner weiß oder kann vorhersagen wann sie endet.
Viele Biberacher Kunst- und Kulturschaffende mussten bis dato und auch für die kommende Zeit Veranstaltungen absagen oder verschieben. So keimte vor einigen Wochen der gemeinsame Gedanke, eine Show auf die Beine zu stellen, bei der verschiedene Rubriken aus dem Bereich der Kunst und Kultur wie Musik, Kabarett & Comedy, Poetry, Theater oder auch bildende Kunst eine Plattform finden. Eine Show also, die es so niemals geben würde, wären nicht die Umstände entsprechend. Mit dem Dramatischen Verein wurde ein Kooperationspartner gefunden, der ebenfalls von der Krise betroffen ist und viele Projekte bereits absagen musste, die nun aber durch die Youtube Live-Show, abgespeckt oder modifiziert eine „Bühne“ finden. Manfred Buck (Vorsitzender DRAM e.V.) freut sich, dass sich hier eine Möglichkeit auftut, die kreativen Ideen nicht gänzlich sterben lassen zu müssen.
Unterstützt wird das Projekt von der Kreissparkasse Biberach.

„DIE SHOW, die es nie geben sollte“ kann natürlich keinen Live-Event ersetzen, aber zumindest ein Stück weit Unterhaltung und Abwechslung in das heimische Wohnzimmer oder dank der Technik auch auf die Terrasse oder in den Garten bringen – vorausgesetzt man ist online.

Euer Die-Show-Team

Weitere kostenfreie Live-Ausstrahlungen am:
|16.05|23.05.|30.05 jeweils 20:15 Uhr

EventCreation

Wir organisieren Poetry Slams, Lesebühnen & Lesungen, Kleinkunst-Events als auch Konzerte und findet individuelle Lösungen für Ihre Veranstaltung sei es ein Firmenjubiläum, eine Gala oder Betriebsfeier.
Aber auch für Ihr privates Fest wie Hochzeit, Jubiläum oder Themenparty sind wir der passende und zuverlässige Ansprechpartner.

Das KultuReservoir veranstaltet regelmäßig eigene Veranstaltungsreihen, die sich in den vergangenen Jahren erfolgreich etabliert haben:

ArtistNetwork

Das KultuReservoir vermittelt namhafte Künstler aus verschiedensten Bereichen - ganz auf Ihr persönliches Event zugeschnitten.
Zudem bieten wir Nachwuchskünstlern eine Plattform, um sich weiter zu entwickeln und sich untereinander zu vernetzen.
Wir verfügen über ein breites Künstlernetzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf das wir gerne "on demand" zugreifen.